Schwimmunterricht

Wale - Delfine - Haie!
Unsere Schwimmkinder werden von uns in drei Gruppen aufgeteilt und erfahren so eine optimale Förderung. Von den Schwimmanfängern bis hin zu einigen Leistungsschwimmern werden die Kinder in unserem Schwimmunterricht dort abgeholt, wo sie stehen. Um eine hohe Qualität möglich zu machen, setzten wir –auch dank der Unterstützung des Fördervereins – drei Lehrer ein, die sich den einzelnen Gruppen annehmen.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den Nichtschwimmern oder Schwimmanfängern (unseren Walen), die wir mit Hilfe unseres Konzeptes schnell zu sicheren und selbstbewussten Delfinen ausbilden. Das Brustschwimmen gehört dabei genauso zu den Aufgaben eines Delfins wie die Fähigkeit, sich möglichst lange Zeit ohne fremde Hilfe über Wasser zu halten.

Bei den Haien angekommen, stehen unter anderem das Langstreckentauchen, eine zweite Schwimmart und auch wichtige Regeln zum Verhalten im und am Wasser auf dem Plan. Am Ende eines Halbjahres erfolgt dann i.d.R. die erfolgreiche Abnahme eines DLRG-Schwimmabzeichens.

Übrigens: Es kommt durchaus vor, dass ein ehemaliger Wal im nächsten Jahr bei den Haien schwimmt!
Der Schwimmunterricht erstreckt sich für jedes Kind auf die Länge von einem Jahr, wobei ein Halbjahr im dritten Schuljahr und ein Halbjahr im vierten Schuljahr stattfindet. Dafür fahren wir jeden Donnerstag in das Hallenbad Aquari nach Hüfingen.

Hier können Sie den Infozettel Schwimmen herunterladen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.