Sinne-Projekt

Ein Projekt der Eingangsstufe.

Titelbild des Projektordners

In jedem Durchgang, also jedes zweite Schuljahr, führen wir unser Sinne-Projekt durch.

5 Lehrkräfte - 5 Gruppen - 5 Wochen - 5 Doppelstunden - 5 Sinne.

Jede am Projekt teilnehmende Lehrkraft bereitet eine Doppelstunde zu einem der fünf Sinne vor. Jede Woche wechseln die Eingangsstufenklassen zu einem anderen Lehrer und erfahren, probieren aus und lernen viele Aspekte über ihre Sinne.

Während des Projekts entsteht nach und nach ein bunter Projektordner zu den fünf Sinnen, die wir Menschen haben.

  • Wie sauer schmeckt eine Zitrone?
  • Hören wir tatsächlich Tag und Nacht?
  • Wie fühlt sich Gras an?
  • Kann man Luft sehen?
  • Was können wir alles riechen?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.