Jahrgangsübergreifende Klassen

JÜK = Jahrgangsübergreifende Klassen

Wir unterrichten seit dem Jahr 2000 jahrgangsübergreifend, zuerst in der Eingangsstufe, später auch in der Aufbaustufe, und das aus Überzeugung! Wir haben nunmehr seit über einem Jahrzehnt Erfahrung im jahrgangsübergreifenden Unterricht und evaluieren diesen regelmäßig, um ihn stets zu verbessern und den Bedürfnissen der Schüler anzupassen.

Jahrgangsübergreifender Unterricht heißt:

  • altersgemischte Kinder lernen zusammen in einer natürlichen Lerngruppe (Geschwisterlernen)
  • Schulanfänger kommen in eine vorbereitete Lernumgebung
  • die unterrichtende Lernkraft wird mehr und mehr zum Lernbegleiter
  • eigenverantwortliches, selbstständiges und individuelles Lernen der Kinder wird auf eine ganz besondere Weise möglich
  • Kinder aller Leistungsbereiche können sich in verschiedenen Rollen erleben
  • Stärkung von Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und dadurch der Persönlichkeit
  • individuelle Förderung durch das Arbeiten mit Wochen- oder Arbeitsplänen

Dies erfordert ein Umdenken in der Lehrerrolle, ein Initiieren von Lernprozessen bei den Schülern sowie eine organisatorische und strukturelle Anpassung des Unterrichts.

Kinder, die mehr als zwei Jahre für die Bildungsinhalte der Eingangsstufe benötigen, können bis zu drei Jahre in der Stufe verweilen. Schnellere Kinder haben die Möglichkeit, zum Halbjahr in die Aufbaustufe zu wechseln. Die Einschulung ist zum September und in Einzelfällen auch im Februar möglich.

An unserer Schule lernen die Kinder derzeit in der Eingangsstufe in der Mäuse-, Drachen-, Igel- und Erdmännchenklasse.

In der Aufbaustufe gibt es die Piraten-, die Tigerenten-, die Hobbits- und Leopardenklasse.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.