Arbeitsformen

Kooperatives Lernen

(nach Norm Green)

Schüler bearbeiten Aufgaben in Gruppen.

Die Aufgabenstellungen müssen so angelegt sein, dass Kooperation sinnvoll und notwendig wird und die Schülerinnen und Schüler durch das Zusammenarbeiten für ihr Lernen profitieren.

Die 5 Grundelemente sind

  • Positive Abhängigkeit: "Wir brauchen einander"
  • Direkte Unterstützung: Die Gruppenmitglieder stärken und fördern sich gegenseitig.
  • Verbindlichkeit: Jeder kann drankommen
  • Soziale Fähigkeiten: Rücksichtsvoll miteinander umgehen
  • Eigene Evaluation der Gruppenarbeit

 

Themenplan

Die Schüler in den Klassen 3/4 bekommen Pläne, anhand deren sie einzelne Themen bearbeiten. Die Pläne sind differenzierend gestaltet, so dass sowohl lernschwächere als als auch lernstärkere Schüler auf ihrem Niveau arbeiten können.

Die Pläne werden an alle Schüler zur gleichen Zeit ausgegeben und sollen auch von allen Schülern in der gleichen Zeit bearbeitet werden. Danach folgen Lernstandstests, um zu sehen, ob die Schüler den Lernstoff verstanden haben.

Themeninseln

Das Schuljahr in den Klassen 1/2 ist eingeteilt in Themeninseln, die gemeinsam betreten und verlassen werden. Alle vom Bildungsplan geforderten Themen sind über das Schuljahr verteilt. Innerhalb der Insel arbeitet jedes Kind nach seinem Tempo und Vermögen.

Alle Schüler beginnen mit einem Basisplan. Dieser Plan ist vollständig zu bearbeiten. Darauf folgt ein Diagnosetest. Unter anderem wird anhand dessen von der Lehrkraft entschieden, durch welchen weiteren Plan Ihr Kind am besten unterstützt wird. Die Diagnosetests bekommen die Eltern zur Durchsicht und Unterschrift nach Hause. So sehen Sie jederzeit den aktuellen Lernstand des Kindes.
Bitte wieder zurückgeben!

Bearbeitete Aufgaben im Plan werden von Ihrem Kind entweder mit der Farbe Grün oder Rot angemalt. Rot signalisiert, dass Sie oder das Kind sich eine nochmalige Erklärung durch die Lehrkraft wünschen. Hausaufgaben werden im Plan an der jeweiligen Aufgabe mit Mo, Di, Mi, Do oder Fr.

Es gibt unterschiedliche Unterrichtsformen: Klassenunterricht, Unterricht in Gruppen (kooperative Unterrichtsformen), Planarbeitsstunden und Stunden mit einem Teamlehrer.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.